0

0.00

#

Kupplung für alle Fahrzeuge

Ihr Fahrzeug wählen

KFZteile-Katalog Kupplung in Premiumqualität

Marken-Hersteller für Kupplung Verschleißteile

  • LuK

Kupplung - Wissenswertes zur Technik, Verschleiß und Reparatur

Die Kupplung ist ein wichtiges Bauteil, welches dazu dient, die vom Motor generierte Kraft in das Getriebe zu übertragen. Eine Kupplung muss im gespannten Zustand ein festen Übertrag gewährleisten und im entspannten (getrennten) Zustand das Drehmoment vollständig beim Motor belassen. Zwischen diesen beiden Zuständen muss die Kupplungseinheit einen weichen und wohl dosierbaren Übergang herstellen können. Der Aufbau einer Kupplung Die Kupplungseinheit besteht im Wesentlichen aus einer Schwungscheibe und einer Abriebscheibe, welche frei auf einer Druckplatte aufliegt. Die Kraft wird von der rotierenden Schwungscheibe auf die Kupplungsscheibe übertragen, welche durch eine zentral sitzende Zahnbohrung das Drehmoment an das Getriebe weiter gibt. Zur Kupplung gehören noch Seilzüge und eine Umlenkmechanik, welche mit dem Kupplungspedal verbunden ist. Defekte an der Kupplungseinheit Eine defekte Kupplungseinheit bemerkt man in der schlechten Trennung bzw. Verbindung von Motor und Getriebe. Heult der Motor bei unbelastetem Kupplungspedal laut auf, während sich das Fahrzeug nur schleppend vorwärts bewegt, ist ein Defekt an der Kupplung wahrscheinlich. Die Abriebscheibe ist ein Verschleißteil, welches aus einer Zentralplatte und einem beidseitigem Belag besteht. Dieser Belag ist dem Bremsbelag von Scheibenbremsen sehr ähnlich und trägt sich wie diese im Lauf der Zeit ab. Ein weiteres Verschleißteil ist das Ausrücklager. Dieses sorgt dafür, dass der Getriebedorn sauber in die Abriebscheibe einfahren kann. Ist es defekt, macht es sich durch heulen oder klappern bemerkbar. Schließlich können auch Kupplungsseile reißen oder die Umlenkmechanik ausschlagen. Der häufigste Defekt an der Kupplungseinheit ist aber eine verschlissene Abriebscheibe. Diese wird immer im Set mit dem Ausrücklager getauscht. Mit einer allmählich verschleißenden Abriebscheibe kann man ab ca. 120.000 Kilometer Fahrleistung rechnen. Dabei kommt es stark auf die Fahrweise an, wie schnell eine Abriebscheibe verschleißt. Reparatur einer Kupplungseinheit Eine Kupplungseinheit zu reparieren ist nicht schwer, es ist aber sehr aufwändig. Es ist empfehlenswert, sich diese Arbeit erst einmal genau zeigen zu lassen, bevor man sich an einen Selbstversuch macht. Im Wesentlichen muss bei einem Wechsel der Kupplungseinheit das Getriebe vom Motor getrennt werden. Je nach Fahrzeug kann dafür der Ausbau des Motors notwendig sein. In diesem Fall ist es empfehlenswert, alle anderen Tauschkomponenten, bei denen der Motor ausgebaut werden müsste (z. B. Zahnriemen) gleich mit zu wechseln. Beim Ausbau des Motors und des Getriebes muss bei beiden Aggregaten das Öl abgelassen werden. Dies ist die Gelegenheit für einen Wechsel, was im Fall des Getriebes jedoch nicht ganz billig ist. Kann das Getriebe ohne den Ausbau des Motors entfernt werden, muss in der Regel das Vorderrad, die Antriebswelle und das Kugelkopfgelenk getrennt und gelöst werden. Dabei kann man die Spurstangenköpfe und Achsmanschetten gleich auf ihre Dichtigkeit und Funktion überprüfen und ggf. gleich mit austauschen. Für den Wechsel der Abriebscheibe ist ein Spezialwerkzeug erforderlich, welches man sich aber auch leicht selbst bauen kann: Ein Zentrierdorn richtet die Abriebscheibe in der Kupplungseinheit exakt zentrisch aus. Das ist wichtig, da sonst der Getriebedorn nicht in die neue Kupplung eingepasst werden kann. Einen Zentrierdorn kann man mit Hilfe eines Rohrs oder Holzstabs, welcher den Durchmesser der Innenverzahnung der Abriebscheibe hat, und Paketband selbst herstellen: Um das Rohr wird einfach so lange Paketband gewickelt, bis der Durchmesser dem der Andruckplatte entspricht. Nun kann die Abriebscheibe genau zentral positioniert werden. Der Einbau dauert bei einem geübten Schrauber 2-3 Stunden. Ungeübte Hobbymechaniker sollten für die Reparatur einer Kupplungseinheit einen ganzen Tag einplanen. Alle Teile für die Kupplungen bei AutoteileProfi Bei uns finden Sie alle Ersatz- und Reparaturteile, welche sie für den Tausch von Kupplungen benötigen. Auch eine große Auswahl von hochwertigem Getriebeöl ist auf unseren Seiten unter den Online Katalog zu finden. Bei uns finden Sie professionelle Zentrierwerkzeuge, welche das Arbeiten an einer Kupplung erheblich vereinfachen.

Bestseller: TOP Verkaufsschlager in der Rubrik