0

0.00

#

Domlager für Ihr Auto

Ihr Fahrzeug wählen

Domlager vorne und hinten bestmögliche Qualität jedes einzelnen Produkts

Federbeinlager aus der Produktion führender Unternehmen

  • FEBI BILSTEIN Domlager
  • MAPCO Domlager
  • VAICO Domlager
  • SKF Domlager
  • MONROE Domlager
  • SACHS Domlager
  • TRW Domlager
  • TOPRAN Domlager
  • SWAG Federbeinlager bestellen
  • METZGER Federbeinlager bestellen
  • KYB Federbeinlager bestellen
  • JP GROUP Federbeinlager bestellen
  • JAPANPARTS Federbeinlager bestellen
  • DELPHI Federbeinlager bestellen
  • LEMFÖRDER Federbeinlager bestellen
  • OPTIMAL Federbeinlager bestellen
  • BLUE PRINT
  • DIEDERICHS
  • HERTH+BUSS JAKOPARTS
  • MAGNETI MARELLI

Domlager - defekt? » Verschleiß bemerken • Fehlerursachen • Tipps zur Montage

Nur Domlager von hoher Qualität hält starken Beanspruchungen stand

Stoßdämpfer und Feder beim Auto bilden gemeinsam das Federbein. Sie müssen sicher mit der Karosserie verbunden werden. Das geschieht mittels eines so genannten Domlagers, welches auch als Federbeinlager bezeichnet wird. Es ist relativ selten erforderlich, ein Domlager auszuwechseln. Ein ungewohntes Verhalten der Lenkung bei Kurvendurchfahrten könnte jedoch auf einen Defekt oder Verschleiß eines solchen Autoteiles hinweisen. Auch plötzlich auftretende seltsamae, nicht identifizierbare Geräusche beim Lenkvorgang könnten auf ein defektes Domlager hinweisen. Bei modernen Fahrzeugen ist das Federbeinlager auf eine Laufleistung von ca. 200.000 km ausgelegt. Treten allerdings die genannten Symptome auf, ist in diesen Fällen unbedingt die Überprüfung des Domlagers in einer autorisierten Werkstatt von einem Fachmann vorzunehmen. Bei hohen Kilometerständen war das Federbeinlager je nach Zustand der Fahrbahn hohen Belastungen ausgesetzt, weil dieses runde Bauteil sämtliche Kräfte übertragen muss, die vom Federbein an die Fahrzeugkarosserie weitergegeben werden. Auch weil sich die Räder beim Lenken verstellen, muss die Verbindung an der Vorderachse drehbar sein. Im heutigen Automobilbau verwendet man deshalb üblicherweise Domlager, die aus strapazierfähigen Gummi-Metall-Elementen bestehen. Geführt wird das Federbein von einem so genannten Wälzlager (in nahezu allen Fällen handelt es sich dabei um ein Kugellager), welches ein Drehen des Domlagers beim Lenkvorgang ermöglicht. Bei Domlagern der Hinterachse dagegen fehlt das Wälzlager, weil sich die hinteren Federbeine nicht drehen müssen. Wichtig bei Austauscharbeiten ist in jedem Fall die ausschließliche Verwendung hochwertiger bewährter Qualitätsprodukte.

Zusammenfassung:

  • Domlager müssen relativ selten ausgetauscht werden
  • Ungewöhnliches Lenkverhalten kann auf einen Defekt hinweisen
  • Kugellager ermöglicht ein Drehen des Domlagers beim Lenkvorgang
  • Nur qualitativ exzellente Ersatzteile verwenden

Der Austausch eines Domlagers erfordert viel Vorarbeit

Einen Wechsel der Domlager sollte man immer von einem Fachmann in einer autorisierten Werkstatt durchführen lassen. Der Grund: Diese Arbeit ist relativ aufwändig und mit etlichen zusätzlichen Erfordernissen verbunden. Dazu gehört zum Beispiel die Demontage des jeweiligen Rades. Erst danach kann das Federbein ausgebaut werden. Das wiederum kann nur geschehen, wenn zuvor der Querlenker und die Antriebswelle, die Spurstange und der Bremssattel gelöst worden sind. Nach dem Zusammendrücken der Feder und dem Ausbau des Federbeins liegt das Domlager jetzt schließlich frei und kann ausgebaut werden. Danach wird in umgekehrter Reihenfolge alles wieder zusammengebaut. Für diese Arbeiten benötigt der Fachmann mit seiner komplexen Ausrüstung etwa eine Stunde. Deshalb sollte man darüber nachdenken, wenn kompetente Mitarbeiter einer Werkstatt beim erforderlichen Austausch des Domlagers weitere Serviceleistungen vorschlagen: Es bietet sich zum Beispiel der Austausch von Stoßdämpfern und Radlagern oft geradezu an, um bei einem Auto mit bereits hoher Kilometerleistung beim nächsten Austausch von verschlissenen Teilen nicht alle Arbeiten noch einmal ausführen zu müssen.

Federbeinlager sind hohen Beanspruchungen ausgesetzt

Defekte oder verschlissene Federbeinlager sollten immer achsweise ausgetauscht werden, weil nur so Komfort und Fahrzeugsicherheit wiederhergestellt werden können. Der Verschleiß eines solchen Autoteiles hängt immer stark von der Beanspruchung des Autos ab. Häufige Verschmutzungen durch Sand und Spritzwasser, Split und Streusalz können ein Domlager durchaus in Mitleidenschaft ziehen und sowohl die Funktion als auch die Lebensdauer dieses wichtigen Elementes des Federdämpfungssystems stark einschränken. Bei einem Kleinwagen sind je nach Hersteller und Modell etwa 150 Euro für den Austausch eines Domlagers einzukalkulieren. Ein paarweiser Wechsel schlägt mit rund 200 Euro zu Buche. Bei einem Audi A3 muss man mit ca. 300 Euro für einen paarweise durchgeführten Wechsel des Domlagers rechnen, bei einem Mercedes 230 C mit rund 600 Euro. Zu diesen (grob geschätzten) Preisen kommen noch die Kosten für eine Neujustierung der Fahrzeugspur (Achsvermessung) hinzu.

Fazit - Erster Stichpunkt

  • Domlager: Nur Qualitätserzeugnisse halten hohen Belastungen stand
  • Bei hoher Kilometerleistung eventuell weitere Servicearbeiten durchführen lassen
  • Kosten richten sich nach Hersteller und Pkw-Modell
  • Nach Austausch der Domlager Neujustierung der Fahrzeugspur nicht vergessen

TOP Produktangebote:

  • Reparatursatz, Federbe...
    SACHS Reparatursatz, Federbeinstützlager 802 417 zu Rabattpreisen
    SACHS | 802 417
    26,00 € -15% 30,59 € Sie sparen: 15% Zustand:  Brandneu
  • Federbeinstützlager
    SKF Federbeinstützlager VKDA 35122 zu Rabattpreisen
    SKF | VKDA 35122
    20,43 € -50% 40,86 € Sie sparen: 50% Zustand:  Brandneu
  • Federbeinstützlager
    SASIC Federbeinstützlager 2650038 zu Rabattpreisen
    SASIC | 2650038
    4,13 € -14% 4,80 € Sie sparen: 14% Zustand:  Brandneu
  • Federbeinstützlager
    MEYLE Federbeinstützlager 300 335 9102/HD zu Rabattpreisen
    MEYLE | 300 335 9102/HD
    12,59 € -15% 14,81 € Sie sparen: 15% Zustand:  Brandneu
  • Federbeinstützlager
    BILSTEIN Federbeinstützlager 12-244942 zu Rabattpreisen
    BILSTEIN | 12-244942
    25,53 € -15% 30,04 € Sie sparen: 15% Zustand:  Brandneu
  • Federbeinstützlager
    SACHS Federbeinstützlager 802 547 zu Rabattpreisen
    SACHS | 802 547
    17,31 € -15% 20,36 € Sie sparen: 15% Zustand:  Brandneu
  • Wälzlager, Federbeinst...
    SKF Wälzlager, Federbeinstützlager VKD 35002 zu Rabattpreisen
    SKF | VKD 35002
    7,84 € -62% 20,63 € Sie sparen: 62% Zustand:  Brandneu
  • Reparatursatz, Federbe...
    TOPRAN Reparatursatz, Federbeinstützlager 701 057 zu Rabattpreisen
    TOPRAN | 701 057
    13,70 € -15% 16,12 € Sie sparen: 15% Zustand:  Brandneu
  • Federbeinstützlager
    SACHS Federbeinstützlager 802 535 zu Rabattpreisen
    SACHS | 802 535
    12,52 € -15% 14,73 € Sie sparen: 15% Zustand:  Brandneu
  • Federbeinstützlager
    SACHS Federbeinstützlager 802 186 zu Rabattpreisen
    SACHS | 802 186
    22,83 € -15% 26,86 € Sie sparen: 15% Zustand:  Brandneu
  • Federbeinstützlager
    BILSTEIN Federbeinstützlager 12-117109 zu Rabattpreisen
    BILSTEIN | 12-117109
    13,46 € -15% 15,84 € Sie sparen: 15% Zustand:  Brandneu
  • Federbeinstützlager
    RIDEX Federbeinstützlager 1180S0103 zu Rabattpreisen
    RIDEX | 1180S0103
    9,36 € -15% 11,01 € Sie sparen: 15% Zustand:  Brandneu