0

0.00

#

Radlager & Radlagersatz für Ihr Auto

Ihr Fahrzeug wählen

Radlager & Radlagersatz bestmögliche Qualität jedes einzelnen Produkts

Radlager & Radlagersatz aus der Produktion führender Unternehmen

  • BOSCH Radlager & Radlagersatz
  • FEBI BILSTEIN Radlager & Radlagersatz
  • A.B.S. Radlager & Radlagersatz
  • MAPCO Radlager & Radlagersatz
  • VAICO Radlager & Radlagersatz
  • SKF Radlager & Radlagersatz
  • TOPRAN Radlager & Radlagersatz
  • SWAG Radlager & Radlagersatz
  • METZGER Radlager & Radlagersatz bestellen
  • JP GROUP Radlager & Radlagersatz bestellen
  • JAPANPARTS Radlager & Radlagersatz bestellen
  • DELPHI Radlager & Radlagersatz bestellen
  • LEMFÖRDER Radlager & Radlagersatz bestellen
  • OPTIMAL Radlager & Radlagersatz bestellen
  • BLUE PRINT Radlager & Radlagersatz bestellen
  • DIEDERICHS Radlager & Radlagersatz bestellen
  • HERTH+BUSS JAKOPARTS
  • MAGNETI MARELLI
  • SASIC
  • RUVILLE
  • TRISCAN
  • BTA
  • SNR
  • MOOG
  • MEYLE Autoersatzteilkatalog
  • SPIDAN Autoersatzteilkatalog
  • FAG Autoersatzteilkatalog
  • BUGIAD Autoersatzteilkatalog
  • NIPPARTS Autoersatzteilkatalog
  • ASHIKA Autoersatzteilkatalog
  • NK Autoersatzteilkatalog
  • PETERS ENNEPETAL Autoersatzteilkatalog
  • KAMOKA
  • DENCKERMANN
  • KAVO PARTS
  • TRUCKTEC AUTOMOTIVE
  • ACKOJAP
  • Borsehung
  • ESEN SKV
  • AUTEX
  • AUTOMEGA
  • ORIGINAL IMPERIUM
  • DT
  • GSP
  • MAXGEAR
  • CX
  • AUGER
  • Metalcaucho
  • Radlager & Radlagersatz von Autoteile-Hersteller FEBEST
  • Radlager & Radlagersatz von Autoteile-Hersteller PROFIT
  • Radlager & Radlagersatz von Autoteile-Hersteller KANACO
  • Radlager & Radlagersatz von Autoteile-Hersteller IJS GROUP

Radlager & Radlagersatz - defekt? » Verschleiß bemerken • Fehlerursachen • Tipps zur Montage

Wegen enormer Belastung: Nur qualitativ einwandfreie Radlager montieren

Radlager sind Bestandteile der Karosserie eines Autos. Sie können im Extremfall ohne Komplikationen bis zu 200.000 Kilometer Laufleistung des Kraftfahrzeuges ihren Dienst versehen. Durch besondere Beanspruchungen auf schlechten Fahrstrecken und durch natürlichen Verschleiß können sie ihren Dienst allerdings durchaus auch früher versagen. Aufgabe der Radlager ist es, die Wellen und Achsen eines Autos sicher zu führen. Durch die Drehbewegung eines Rades treten so genannte Radialkräte auf, die von den Radlagern kompensiert werden müssen. Andererseits nehmen sie auch Axialkräfte auf, welche entlang der Längsachse auf das Radlager einwirken und die besonders bei jeder Durchfahrt einer Kurve auftreten. Die enormen Belastungen, denen ein Radlager ausgesetzt ist, wird an folgendem Beispiel deutlich: Erreicht ein Auto die genannte Laufleistung von 200.000 Kilometer, rotiert ein solches Lager rund 100 Millionen (!) Mal. Die Konstruktion von Radlagern ist außerdem danach ausgerichtet, dass beim Drehen der Räder so wenig Reibung wie nur irgend möglich entsteht. Und weil das wiederum erheblich zur Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs beiträgt, stellt man heute an ein Radlager durchaus auch Ansprüche im Sinne eines verbesserten Umweltschutzes.

Wichtig:

  • Radlager können ein ganzes "Autoleben" lang halten
  • sie unterliegen jedoch auch einem natürlichen Verschleiß
  • Radlager tragen zum Umweltschutz bei

Auf typische Symptome eines defekten Radlagers achten

Ein defektes Radlager ist unter anderem an ungewöhnlichen Fahrgeräuschen auszumachen. Oft ist es ein dunkles Brummen, welches den Fahrer darauf hinweisen kann, dass die kleinen Rotationskünstler ihren Dienst nicht mehr wie gewohnt verrichten. Allerdings treten Schäden an Radlagern oft in einem schleichenden Prozess zu Tage, sodass eine zutreffende Diagnose erst nach geraumer Zeit möglich ist. Eine Weiterfahrt ist jedoch auch dann möglich, wenn Radlager ihren Dienst mehr zu hundert Prozent erfüllen. Gleichwohl verstärken sich die Symptome für ein defektes Radlager mit der Zeit immer mehr: Das betroffene Rad beginnt zu vibrieren, was sich deutlich am Lenkrad bemerkbar macht und einer Unwucht der Reifen ähnelt. Auf jeden Fall aber sollte man ein defektes Radlager so schnell wie möglich ersetzen, weil sich die Räder in solchen Fällen auch ganz festsetzen können. Eine solche Blockade kann zu schweren Unfällen führen. Kann ein Radlager seinen Dienst nicht mehr richtig versehen, kommt es in manchen Fällen auch zu Überhitzungen. Dabei kann es durchaus auch zu Feuerschäden kommen. Man hat schon oft davon gehört, dass ganze LKWs und deren Anhänger infolge eines schadhaften Radlagers in Flammen aufgegangen sind. Außergewöhnlich zusetzen können den Radlagern besonders schlechte Fahrstrecken und vor allem Schlaglöcher.

Nur Radlager von ausgezeichneter Qualität einbauen lassen

Im Wesentlichen besteht ein Radlager aus einem Außen- und einem Innenring sowie einem sie umschließenden Gehäuse. Die hohe Reibung, die beim Drehen des Radlagers entsteht, wird mit Schmierfett oder Schmieröl kompensiert. Nur so ist ein Radlager überhaupt funktionsfähig. Schäden an diesen kleinen, jedoch überaus wichtigen Bauteilen eines Autos werden in aller Regel bei den regelmäßigen Inspektionsintervallen festgestellt. Man kann auch selbst einen Test durchführen: Dazu wird das Auto aufgebockt. Wenn man dann ein Rad ruckartig hin und her bewegt und dabei neben einem übermäßig großen Spiel auch knackende Geräusche wahrnimmt, ist es Zeit für die Überprüfung in einer autorisierten Werkstatt. Einen Austausch von Radlagern sollte man lieber dem Fachmann überlassen. Der Grund: Es müssen in vielen Fällen nicht nur die Räder, sondern auch Teile der Bremsanlage demontiert werden, um die neuen Lager montieren zu können. Schließlich kosten Radlager nicht viel Geld, sodass man für diese Arbeit auch in einer Werkstatt vergleichsweise relativ wenig Geld bezahlen muss. Was jedoch oberste Priorität genießen sollte, ist die Qualität der Radlager. In Anbetracht der enormen Belastungen, der hohen Ansprüche und die fast vollkommene Wartungsfreiheit sollte man ausschließlich Ersatzteile von höchster Qualität verwenden. Wer hier versucht, einige wenige Euro zu sparen und zum Beispiel auf billige Importware setzt, wird seine Entscheidung spätestens dann bereuen, wenn solche Radlager ihren Dienst bereits nach kurzer Zeit quittieren. Außerdem zahlen diese Ersatzeile zu den sicherheitsrelevanten Komponenten eines Fahrzeuges, an denen auf keinen Fall gespart werden sollte.

Fazit

  • Schäden am Radlager unterliegen oft einem schleichenden Prozess
  • Man sollte sie in regelmäßigen Abständen überprüfen
  • Heißgelaufene Radlager können schwere Schäden verursachen
  • Nur Ersatzteile von qualitativ einwandfreier Güte einbauen

TOP Produktangebote:

  • Radlagersatz
    RIDEX Radlagersatz 654W0006 zu Rabattpreisen
    RIDEX | 654W0006
    11,59 € -28% UVP Hersteller: 16,00 € Sie sparen: 28%
  • Radlagersatz
    RIDEX Radlagersatz 654W0020 zu Rabattpreisen
    RIDEX | 654W0020
    28,37 € -26% UVP Hersteller: 38,00 € Sie sparen: 26%
  • Radlagersatz
    RIDEX Radlagersatz 654W0012 zu Rabattpreisen
    RIDEX | 654W0012
    9,35 € -29% UVP Hersteller: 13,00 € Sie sparen: 29%
  • Radlagersatz
    RIDEX Radlagersatz 654W0003 zu Rabattpreisen
    RIDEX | 654W0003
    10,14 € -28% UVP Hersteller: 14,00 € Sie sparen: 28%
  • Radlagersatz
    RIDEX Radlagersatz 654W0013 zu Rabattpreisen
    RIDEX | 654W0013
    38,96 € -26% UVP Hersteller: 52,00 € Sie sparen: 26%
  • Radlagersatz
    RIDEX Radlagersatz 654W0014 zu Rabattpreisen
    RIDEX | 654W0014
    49,71 € -26% UVP Hersteller: 67,00 € Sie sparen: 26%
  • Radlagersatz
    SKF Radlagersatz VKBA 6649 zu Rabattpreisen
    SKF | VKBA 6649
    56,29 € -26% UVP Hersteller: 76,00 € Sie sparen: 26%
  • Radlagersatz
    SKF Radlagersatz VKBA 3656 zu Rabattpreisen
    SKF | VKBA 3656
    51,29 € -26% UVP Hersteller: 69,00 € Sie sparen: 26%
  • Radlagersatz
    SKF Radlagersatz VKBA 3643 zu Rabattpreisen
    SKF | VKBA 3643
    61,71 € -26% UVP Hersteller: 83,00 € Sie sparen: 26%
  • Radlagersatz
    SKF Radlagersatz VKBA 3644 zu Rabattpreisen
    SKF | VKBA 3644
    51,54 € -26% UVP Hersteller: 69,00 € Sie sparen: 26%
  • Radlagersatz
    SKF Radlagersatz VKBA 3455 zu Rabattpreisen
    SKF | VKBA 3455
    28,85 € -27% UVP Hersteller: 39,00 € Sie sparen: 27%
  • Radlagersatz
    KAMOKA Radlagersatz 5500033 zu Rabattpreisen
    KAMOKA | 5500033
    22,97 € -26% UVP Hersteller: 31,00 € Sie sparen: 26%