0

0.00

#

Motorölpumpe (Ölpumpe) für Ihr Auto

Ihr Fahrzeug wählen

Motorölpumpe (Ölpumpe) bestmögliche Qualität jedes einzelnen Produkts

Motorölpumpe (Ölpumpe) aus der Produktion führender Unternehmen

  • FEBI BILSTEIN Motorölpumpe (Ölpumpe)
  • VAICO Motorölpumpe (Ölpumpe)
  • TOPRAN Motorölpumpe (Ölpumpe)
  • SWAG Motorölpumpe (Ölpumpe)
  • METZGER Motorölpumpe (Ölpumpe)
  • JP GROUP Motorölpumpe (Ölpumpe)
  • JAPANPARTS Motorölpumpe (Ölpumpe)
  • LEMFÖRDER Motorölpumpe (Ölpumpe)
  • OPTIMAL Motorölpumpe (Ölpumpe) bestellen
  • BLUE PRINT Motorölpumpe (Ölpumpe) bestellen
  • MAGNETI MARELLI Motorölpumpe (Ölpumpe) bestellen
  • SASIC Motorölpumpe (Ölpumpe) bestellen
  • PIERBURG Motorölpumpe (Ölpumpe) bestellen
  • MEYLE Motorölpumpe (Ölpumpe) bestellen
  • ERA Motorölpumpe (Ölpumpe) bestellen
  • BUGIAD Motorölpumpe (Ölpumpe) bestellen
  • VDO
  • ASHIKA
  • KOLBENSCHMIDT
  • HEPU
  • TRUCKTEC AUTOMOTIVE
  • AISIN
  • NE
  • Borsehung
  • FAI AutoParts Autoersatzteilkatalog
  • AUTOMEGA Autoersatzteilkatalog
  • BF Autoersatzteilkatalog
  • DT Autoersatzteilkatalog
  • MAXGEAR Autoersatzteilkatalog
  • AUGER Autoersatzteilkatalog
  • ET ENGINETEAM Autoersatzteilkatalog
  • ABAKUS Autoersatzteilkatalog
Andere Motor / Riementrieb Auto Ersatzteile
Motorenöl (Motoröl)

Motorenöl (Motoröl)

(1323 Produkte)
Wasserpumpe + Zahnriemenkit

Wasserpumpe + Zahnriemenkit

(5367 Produkte)
Ölschraube & Dichtring Ölablaßschraube

Ölschraube & Dichtring Ölablaßschraube

(1531 Produkte)
Motoraufhängung & Getriebehalter

Motoraufhängung & Getriebehalter

(25971 Produkte)
VDD (Ventildeckeldichtung)

VDD (Ventildeckeldichtung)

(10468 Produkte)
EGR (AGR Ventil)

EGR (AGR Ventil)

(4231 Produkte)
Alle anzeigen

Motorölpumpe (Ölpumpe) - defekt? » Verschleiß bemerken • Fehlerursachen • Tipps zur Montage

Ölpumpe bringt den Kreislauf der Schmierstoffe in Gang

Sämtliche gleitenden Teile eines Automotors müssen mit Öl geschmiert werden. Das verhindert starke Reibungen und somit auch vorzeitigen Verschleiß. Das Öl kühlt darüber hinaus Teile des Motors und schützt sie somit vor einer Überhitzung. In diesem kreislaufartigen Schmiersystem sorgt die Ölpumpe dafür, dass ein Druck aufgebaut wird und das Öl somit alle beweglichen Teile des Motors sicher erreicht. Sie wird über die Kurbelwelle über Ketten oder Zahnräder angetrieben. Bevor die Pumpe das Öl über ein ausgeklügeltes Leitungssystem an alle wichtigen Stellen des Motors verteilt, wird es im Filter gereinigt. Anschließend fließt es zurück in die Ölwanne, und der Kreislauf beginnt wieder von vorne.

Defekte Ölpumpe kann zum Totalschaden des Motors führen

Zu den beweglichen Teilen eines Automotors gehören unter anderem Kolben und Lager, Kurbelwelle und Pleuel. Diese und viele andere Teile des Motors werden nicht mehr richtig geschmiert, wenn die Ölpumpe ihren Dienst versagt. Die Folgeschäden können verheerend sein. Nicht selten ist ein Totalschaden des Motors auf eine defekte Pumpe zurückzuführen. Die Ursachen für einen solchen schadhaften Ölverteiler können unterschiedlicher Natur sein: Nicht selten sind eine minderwertige Qualität oder auch ein falscher Einbau der Grund. Aber auch Motoröl minderer Güte, eine verdreckte Ölwanne oder Wasser im Öl können die Pumpe nachhaltig schädigen. Deshalb versteht es sich im eigenen Interesse eigentlich von selbst, regelmäßige Wartungsintervalle sorgfältig einzuhalten und gewissenhaft auf jede Fehlfunktion der Ölpumpe zu achten.

Beim geringsten Verdacht: Motor abstellen und Abschleppwagen rufen

In aller Regel merkt der Autofahrer solche Fehler zuerst am Aufleuchten einer entsprechenden Kontrolllampe am Armaturenbrett. Doch Vorsicht! Versagt die Ölpumpe ihren Dienst, sinkt der Druck und bestimmte Teile des Motors werden vielleicht schon nicht mehr ausreichend mit dem Schmierstoff versorgt. Sehr schnell kann ein solcher Umstand auch zu einer Überhitzung gewisser Komponenten führen. Solche Details sind vom Fahrer aber kaum zu registrieren. Deshalb gibt es in solchen Fällen nur eine Devise: sofort anhalten und den Motor abstellen. Auch eine behutsame Weiterfahrt zur nächsten Werkstatt kommt in diesen Fällen nicht mehr infrage. Die einzige vernünftige Alternative kann nur der Transport auf einem Abschleppfahrzeug zwecks Überprüfung durch versiertes Fachpersonal sein.

Dem Motor zuliebe: nur hochwertige Ölpumpe einbauen lassen

In einer autorisierten Fachwerkstatt kontrolliert man zunächst die Pumpe mit einem Öldruckmessgerät, wenn nicht schon beim ersten Sichten mechanische Schäden daran festzustellen sind. Ergibt die Prüfung, dass ein Austausch unvermeidbar ist, sollte man unbedingt darauf bestehen, dass ausschließlich eine hochwertige Ölpumpe der Kategorie "Original-Ersatzteil" oder zumindest eine mit dem Prädikat "Erstausrüsterqualität" eingebaut wird. Um diese Arbeit ausführen zu können, muss zunächst der Unterbodenschutz entfernt werden. Weitere erforderliche Arbeiten sind dass Ablassen des Öls, die Demontage der Ölwanne und das Abtrennen aller Anschlüsse von der Pumpe. Vor dem Einbau des neuen Teils sollten auf jeden Fall auch alle Dichtungen ersetzt werden. Zu den weiteren Arbeiten der fachlich geschulten Monteure gehören abschließend unter anderem das erneute Anschließen der Leitungen an die Pumpe sowie das Einfüllen des neuen Öls.

  • Ölpumpe versorgt alle beweglichen Teile des Motors mit Schmierstoff
  • sie wird von der Kurbelwelle angetrieben
  • das Öl kühlt auch Teile des Motors
  • somit schützt die Ölpumpe auch vor Überhitzungen
  • defekte Pumpe kann Motor total zerstören
  • Sicherheit bringen regelmäßige Wartung und aufmerksames Beobachten
  • bei Aufleuchten der Kontrolllampe: sofort anhalten und Motor abstellen
  • nur mit einem Abschleppwagen zur nächsten Werkstatt fahren
  • Defekt an Ölpumpe nur von autorisiertem Fachpersonal beheben lassen
  • ausschließlich auf den Einbau hochwertiger Pumpe bestehen

TOP Produktangebote:

  • Ölpumpe
    FEBI BILSTEIN Ölpumpe 22204 zu Rabattpreisen
    FEBI BILSTEIN | 22204
    91,67 € -26% UVP Hersteller: 123,00 € Sie sparen: 26%
  • Ölpumpe
    FEBI BILSTEIN Ölpumpe 34722 zu Rabattpreisen
    FEBI BILSTEIN | 34722
    123,35 € -26% UVP Hersteller: 165,00 € Sie sparen: 26%
  • Ölpumpe
    FEBI BILSTEIN Ölpumpe 01733 zu Rabattpreisen
    FEBI BILSTEIN | 01733
    29,37 € -27% UVP Hersteller: 40,00 € Sie sparen: 27%
  • Ölpumpe
    PIERBURG Ölpumpe 7.28048.07.0 zu Rabattpreisen
    PIERBURG | 7.28048.07.0
    130,37 € -26% UVP Hersteller: 174,00 € Sie sparen: 26%
  • Ölpumpe
    TOPRAN Ölpumpe 205 585 zu Rabattpreisen
    TOPRAN | 205 585
    32,64 € -26% UVP Hersteller: 44,00 € Sie sparen: 26%
  • Ölpumpe
    TOPRAN Ölpumpe 114 979 zu Rabattpreisen
    TOPRAN | 114 979
    42,04 € -27% UVP Hersteller: 57,00 € Sie sparen: 27%
  • Ölpumpe
    TOPRAN Ölpumpe 109 790 zu Rabattpreisen
    TOPRAN | 109 790
    36,66 € -26% UVP Hersteller: 49,00 € Sie sparen: 26%
  • Ölpumpe
    TOPRAN Ölpumpe 100 257 zu Rabattpreisen
    TOPRAN | 100 257
    24,79 € -28% UVP Hersteller: 34,00 € Sie sparen: 28%
  • Ölpumpe
    TOPRAN Ölpumpe 110 349 zu Rabattpreisen
    TOPRAN | 110 349
    41,58 € -26% UVP Hersteller: 56,00 € Sie sparen: 26%
  • Ölpumpe
    TOPRAN Ölpumpe 115 983 zu Rabattpreisen
    TOPRAN | 115 983
    48,83 € -27% UVP Hersteller: 66,00 € Sie sparen: 27%
  • Ölpumpe
    FAI AutoParts Ölpumpe OP282 zu Rabattpreisen
    FAI AutoParts | OP282
    58,09 € -26% UVP Hersteller: 78,00 € Sie sparen: 26%
  • Wellendichtring, Ölpumpe
    JP GROUP Wellendichtring, Ölpumpe 1219501100 zu Rabattpreisen
    JP GROUP | 1219501100
    2,81 € -30% UVP Hersteller: 4,00 € Sie sparen: 30%