0

0.00

#

Kurbelgehäuse (Motorblock) für Ihr Auto

Ihr Fahrzeug wählen

Kurbelgehäuse (Motorblock) bestmögliche Qualität jedes einzelnen Produkts

Kurbelgehäuse (Motorblock) aus der Produktion führender Unternehmen

  • JP GROUP Kurbelgehäuse (Motorblock)
  • JAPANPARTS Kurbelgehäuse (Motorblock)
  • ASHIKA Kurbelgehäuse (Motorblock)
  • BF Kurbelgehäuse (Motorblock)
  • DT Kurbelgehäuse (Motorblock)
Andere Motor / Riementrieb Auto Ersatzteile
Motorenöl (Motoröl)

Motorenöl (Motoröl)

(1323 Produkte)
Wasserpumpe + Zahnriemenkit

Wasserpumpe + Zahnriemenkit

(5371 Produkte)
Ölschraube & Dichtring Ölablaßschraube

Ölschraube & Dichtring Ölablaßschraube

(1531 Produkte)
Motoraufhängung & Getriebehalter

Motoraufhängung & Getriebehalter

(26055 Produkte)
VDD (Ventildeckeldichtung)

VDD (Ventildeckeldichtung)

(10468 Produkte)
EGR (AGR Ventil)

EGR (AGR Ventil)

(4231 Produkte)
Alle anzeigen

Kurbelgehäuse (Motorblock) - defekt? » Verschleiß bemerken • Fehlerursachen • Tipps zur Montage

Reparaturen am Kurbelgehäuse sind aufwändig

Der Motorblock, der im Bereich der Nutzfahrzeuge auch als "Kurbelgehäuse" bezeichnet wird, ist ein zentrales Element des gesamten Antriebsystems in einem Kraftfahrzeug. Daran werden extrem hohe Ansprüche gestellt, weil einerseits beim Verbrennen des Kraftstoff-/Luftgemischs enorme Kräfte wirken, und andererseits eine extrem hohe mechanische Belastung kompensiert werden muss. In dem Gehäuse ist unter anderem die Kurbelwelle untergebracht. In den weitaus meisten Fällen besteht der Motorblock aus Gusseisen oder aus Aluminium. In aller Regel ist er so dimensioniert, dass er ein ganzes Autoleben hält. Sollten jedoch trotzdem Reparaturen daran erforderlich werden, sind diese fast immer aufwändig und daher auch sehr kostenintensiv.

Symptome für Defekte im Motorblock

Das Kurbelgehäuse erfüllt eine ganze Reihe von Aufgaben, welche für die reibungslose Funktion eines Verbrennungsmotors unverzichtbar sind. Dazu gehören unter anderem die Übertragung der dynamischen Kräfte des Motors und die Lagerung der Kurbelwelle, der Transport von Kühl- und Schmiermitteln sowie die Ableitung von Wärme nach außen, die beim Verbrennungsprozess in hohem Maße entsteht. Es ist für den Laien natürlich nicht einfach, einen Defekt des Motorblocks zu diagnostizieren. Dennoch aber gibt es gewisse Anzeichen dafür, dass eine Reparatur des Kurbelgehäuses erforderlich sein könnte. Zu diesen Symptomen gehören beispielsweise eine fehlerhafte Zündung oder ein häufiges Stocken des Motors. Eine deutliche Reduzierung der Motorleistung kann ebenso auf Fehler im Motorblock hinweisen wie die Tatsache, dass das Fahrzeug seine gewohnte Höchstgeschwindigkeit nicht mehr erreicht.

Sorgfalt und Sauberkeit können manchen Schaden verhindern

Die Ursachen für ein beschädigtes Kurbelgehäuse sind vielfältig. Grund könnte unter anderem eine mehrfache starke Überhitzung des Motors sein. Es könnten zum Beispiel auch Zylinder und Kühlmantel aufgrund eines Unfalls deformiert sein. Die Verwendung falscher Kraftstoffe und mangelnde Sorgfalt bei der Sauberkeit sind darüber hinaus oft Ursache für Verunreinigungen des Zylinderblocks oder fehlerhaftes Lösen des Zylinderkopfes. Doch selbst wenn man den Grund für einen beschädigten Motorblock erkannt hat, ist die Hilfe von professioneller Hilfe in einer autorisierten Werkstatt unumgänglich. Nur hier verfügt man über das erforderliche Know How und das notwendige Werkzeug, um eine fachgemäße Reparatur durchführen zu können. Ein Beispiel: Fast immer ist es in solchen Fällen erforderlich, den Zylinderkopf und die Kolben komplett zu demontieren. Nur so kann das Kurbelgehäuse auf Beschädigungen überprüft werden. Diese Arbeiten jedoch gehören zu den aufwändigsten Reparaturen an einem Kraftfahrzeug überhaupt. Laien und Hobbyschrauber wären damit hoffnungslos überfordert. In einer Fachwerkstatt darf man außerdem sicher sein, dass die Experten bei der Reparatur ausschließlich Originalersatzteile oder Produkte in Erstausrüsterqualität verwenden, sodass sich der Motorblock anschließend wieder in einem tadellosen Zustand befindet.

Das sollten Sie wissen:

  • das Kurbelgehäuse kompensiert hohe thermische und mechanische Belastungen
  • Motorblöcke sind fast immer aus Gusseisen und Aluminium gefertigt
  • Kurbelgehäuse halten meistens ein Autoleben lang
  • Reparaturen daran sind aufwändig und kostenintensiv
  • für die reibungslose Funktion des Motors ist ein intaktes Kurbelgehäuse unverzichtbar
  • unter anderem überträgt es die Kräfte des Motors und sorgt für die Kühlung
  • Defekte am Motorblock sind nicht einfach festzustellen
  • dennoch kann auch der Laie gewisse Symptome erkennen
  • Reparaturen am Kurbelgehäuse können nur Profis zuverlässig ausführen
  • nur die Verwendung hochwertiger Ersatzteile macht weitere Reparaturen überflüssig

TOP Produktangebote:

  • Gehäusedeckel, Kurbelg...
    FEBI BILSTEIN Gehäusedeckel, Kurbelgehäuse 03640 zu Rabattpreisen
    FEBI BILSTEIN | 03640
    1,76 € -42% UVP Hersteller: 3,00 € Sie sparen: 42%
  • Gehäusedeckel, Kurbelg...
    FEBI BILSTEIN Gehäusedeckel, Kurbelgehäuse 03639 zu Rabattpreisen
    FEBI BILSTEIN | 03639
    2,20 € -27% UVP Hersteller: 3,00 € Sie sparen: 27%
  • Gehäusedeckel, Kurbelg...
    FEBI BILSTEIN Gehäusedeckel, Kurbelgehäuse 47338 zu Rabattpreisen
    FEBI BILSTEIN | 47338
    21,79 € -28% UVP Hersteller: 30,00 € Sie sparen: 28%
  • Gehäusedeckel, Kurbelg...
    FEBI BILSTEIN Gehäusedeckel, Kurbelgehäuse 46051 zu Rabattpreisen
    FEBI BILSTEIN | 46051
    48,87 € -26% UVP Hersteller: 66,00 € Sie sparen: 26%
  • Gehäusedeckel, Kurbelg...
    VAICO Gehäusedeckel, Kurbelgehäuse V20-2315 zu Rabattpreisen
    VAICO | V20-2315
    53,62 € -26% UVP Hersteller: 72,00 € Sie sparen: 26%
  • Gehäusedeckel, Kurbelg...
    SWAG Gehäusedeckel, Kurbelgehäuse 20 94 6051 zu Rabattpreisen
    SWAG | 20 94 6051
    49,32 € -26% UVP Hersteller: 66,00 € Sie sparen: 26%
  • Gehäusedeckel, Kurbelg...
    ELRING Gehäusedeckel, Kurbelgehäuse 231.851 zu Rabattpreisen
    ELRING | 231.851
    46,66 € -26% UVP Hersteller: 63,00 € Sie sparen: 26%