0

0.00

#

Bremszange (Bremssättel) für Ihr Auto

Ihr Fahrzeug wählen

Bremszange (Bremssättel) bestmögliche Qualität jedes einzelnen Produkts

Bremszange (Bremssättel) aus der Produktion führender Unternehmen

  • BOSCH Bremszange (Bremssättel)
  • A.B.S. Bremszange (Bremssättel)
  • MAPCO Bremszange (Bremssättel)
  • VAICO Bremszange (Bremssättel)
  • BREMBO Bremszange (Bremssättel)
  • ATE Bremszange (Bremssättel)
  • TRW Bremszange (Bremssättel)
  • TOPRAN Bremszange (Bremssättel)
  • METZGER Bremszange (Bremssättel) bestellen
  • JP GROUP Bremszange (Bremssättel) bestellen
  • HELLA Bremszange (Bremssättel) bestellen
  • DELPHI Bremszange (Bremssättel) bestellen
  • BLUE PRINT Bremszange (Bremssättel) bestellen
  • ABE Bremszange (Bremssättel) bestellen
  • ZIMMERMANN Bremszange (Bremssättel) bestellen
  • HERTH+BUSS JAKOPARTS Bremszange (Bremssättel) bestellen
  • SASIC
  • TEXTAR
  • TRISCAN
  • BUGIAD
  • NIPPARTS
  • LAUBER
  • FERODO
  • WABCO
  • JURID Autoersatzteilkatalog
  • FTE Autoersatzteilkatalog
  • BUDWEG CALIPER Autoersatzteilkatalog
  • DELCO REMY Autoersatzteilkatalog
  • NK Autoersatzteilkatalog
  • KAMOKA Autoersatzteilkatalog
  • TRUCKTEC AUTOMOTIVE Autoersatzteilkatalog
  • AISIN Autoersatzteilkatalog
  • Borsehung
  • ESEN SKV
  • ERA Benelux
  • ELSTOCK
  • HALDEX
  • sbs
  • GENERAL RICAMBI
  • MERITOR
  • DT
  • MAXGEAR
  • DRI
  • YAZUKA
  • SBP
  • KNORR-BREMSE

Bremszange (Bremssättel) - defekt? » Verschleiß bemerken • Fehlerursachen • Tipps zur Montage

Der Bremssattel - Seine tadellose Funktion kann Leben retten

Das tadellos funktionierende Bremssystem eines Autos ist für Fahrer und Insassen sowie auch für andere Verkehrsteilnehmer von lebenswichtiger Bedeutung. Ein ausschlaggebender Bestandteil der heute in den Fahrzeugen überwiegend genutzten Scheibenbremse ist der so genannte Bremssattel. Er wird auch als "Bremszange" bezeichnet. Wenn der Fahrer das Bremspedal betätigt, wird durch die Bremsflüssigkeit ein hydraulischer Druck erzeugt. Dieser hat praktisch die Aufgabe, den hydraulischen Druck in eine mechanische Kraft umzuwandeln. Im Klartext: Beim Tritt auf das Bremspedal entsteht ein Überdruck, der über Schläuche und Leitungen an den Bremssattel übertragen wird. Durch diesen Druck werden die Kolben des Bremssattels aktiviert und drücken so die Bremsbeläge gegen die Bremsscheibe. Die Folge: Das Auto verringert seine Fahrgeschwindigkeit und kommt schließlich zum Stehen. Sobald das Bremspedal jedoch nicht mehr betätigt wird, nimmt der Druck wieder ab und die Bremskolben positionieren sich wieder in ihre Ausgangsstellung. Dann kann sich auch die Bremsscheibe wieder frei bewegen. In aller Regel muss ein Bremssattel nie ausgetauscht werden. Kommt es allerdings zu Verschmutzungen des Bremskolbens durch Beschädigungen an einer ihn schützende Gummimanschette, können ihm Bremsstaub und Straßenschmutz, Streusalz und Feuchtigkeit stark zusetzen. Die Folge davon ist oft eine schwergängige oder sogar festsitzende Scheibenbremse.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Gut funktionierendes Bremssystem kann Leben retten
  • Bremssattel wandelt hydraulischen Druck in einen mechanischen um
  • Schmutz und Feuchtigkeit können die Bremse festsetzen

Reparaturen am Bremssattel nur von autorisiertem Fachpersonal erledigen lassen

Von der Reparatur eines Bremssattels sollte man auch allein deshalb die Finger lassen, weil es bei solchen Arbeiten immer um die Fahrsicherheit geht, und die kann einfach nicht hoch genug eingeschätzt werden. Bei der Vielzahl von Automarken und -modellen gibt es zwangsläufig auch eine kaum übersehbare Fülle der entsprechenden Ersatzteile. Der Bremssattel gehört selbstverständlich dazu. Dass man beim sensiblen Bremssystem ausschließlich auf höchste Qualität dieses Zubehörs achten sollte statt auf minderwertige Billigprodukte, versteht sich eigentlich von selbst. Es gibt einen weiteren Grund, Reparaturen am Bremssattel einem Fachmann zu überlassen: Selbst scheinbar winzige Fehler bei solchen Arbeiten oder die Verwendung eines noch so kleinen und nicht absolut identischen Zubehörteils können verhängnisvolle Folgen haben. Darüber hinaus wird auf eine professionell durchgeführte Instandsetzung stets eine Garantie gewährt. Außerdem müssen beim Austausch des Bremssattels weitere Arbeiten erledigt werden, mit denen der Laie in vielen Fällen schlichtweg überfordert ist. Es muss zum Beispiel neue Bremsflüssigkeit aufgefüllt und die Bremsanlage entlüftet werden. Verfügt das Auto über ein Antiblockiersystem, ist unter Umständen das entsprechende Modul zusätzlich zu reinigen, wozu meistens ein spezielles Diagnosegerät erforderlich ist. Also: Hände weg von Reparaturen am Bremssystem, auf hochwertige Ersatzteile bestehen und die Arbeit lieber einem Fachmann überlassen.

Generalüberholung des Bremssattels: Eine Aufgabe für ausgewiesene Experten

Heute wird Kunden im Falle eines reparaturbedürftigen Bremssattels manchmal eine Generalüberholung angeboten. Dabei gilt es zu überlegen, ob die Kosten in Relation zu einer Neuanschaffung interessant sind oder nicht. Auf jeden Fall aber sollte man diese Reparaturen nur ausgewiesenen Experten überlassen oder noch besser vom Hersteller selbst durchführen lassen. Denn nur sie verfügen über das erforderliche Know How und über Spezialwerkzeuge, mit denen sich solche Instandsetzungsarbeiten durchführen lassen, die es praktisch wieder in einen neuwertigen Zustand versetzen. Der Bremssattel gehört zu den wichtigsten Komponenten des Bremssystems eines Kraftfahrzeuges. Allein diese Tatsache sollte genügen, beim Austausch eines solchen Ersatzteiles höchste Aufmerksamkeit walten zu lassen und auf eine hervorragende Qualität des neuen Bremssattels zu bestehen.

Fazit

  • Reparaturen am Bremssystem sind keine Arbeit für Hobbyschrauber
  • Bremsbeläge, -scheibe und -sattel bei jeder Inspektion überprüfen lassen
  • Generalüberholung des Bremssattels: Arbeit für ausgewiesene Experten
  • Beim Austausch auf Bremssattel höchster Qualität bestehen

TOP Produktangebote:

  • Bremssattel
    RIDEX Bremssattel 78B0092 zu Rabattpreisen
    RIDEX | 78B0092
    56,76 € -58% UVP Hersteller: 135,00 € Sie sparen: 58%
  • Bremssattel
    RIDEX Bremssattel 78B0093 zu Rabattpreisen
    RIDEX | 78B0093
    42,35 € -26% UVP Hersteller: 57,00 € Sie sparen: 26%
  • Bremssattel
    RIDEX Bremssattel 78B0079 zu Rabattpreisen
    RIDEX | 78B0079
    42,54 € -26% UVP Hersteller: 57,00 € Sie sparen: 26%
  • Bremssattel
    RIDEX Bremssattel 78B0031 zu Rabattpreisen
    RIDEX | 78B0031
    49,02 € -26% UVP Hersteller: 66,00 € Sie sparen: 26%
  • Bremssattel
    RIDEX Bremssattel 78B0038 zu Rabattpreisen
    RIDEX | 78B0038
    48,68 € -26% UVP Hersteller: 65,00 € Sie sparen: 26%
  • Bremssattel
    RIDEX Bremssattel 78B0145 zu Rabattpreisen
    RIDEX | 78B0145
    34,76 € -64% UVP Hersteller: 96,00 € Sie sparen: 64%
  • Bremssattel
    RIDEX Bremssattel 78B0037 zu Rabattpreisen
    RIDEX | 78B0037
    48,88 € -26% UVP Hersteller: 66,00 € Sie sparen: 26%
  • Bremssattel
    RIDEX Bremssattel 78B0078 zu Rabattpreisen
    RIDEX | 78B0078
    48,01 € -25% UVP Hersteller: 64,00 € Sie sparen: 25%
  • Bremssattel
    A.B.S. Bremssattel 430362 zu Rabattpreisen
    A.B.S. | 430362
    66,57 € -26% UVP Hersteller: 89,00 € Sie sparen: 26%
  • Bremssattel
    A.B.S. Bremssattel 521001 zu Rabattpreisen
    A.B.S. | 521001
    51,44 € -26% UVP Hersteller: 69,00 € Sie sparen: 26%
  • Bremssattel
    A.B.S. Bremssattel 521451 zu Rabattpreisen
    A.B.S. | 521451
    50,74 € -26% UVP Hersteller: 68,00 € Sie sparen: 26%
  • Bremssattel
    A.B.S. Bremssattel 520832 zu Rabattpreisen
    A.B.S. | 520832
    52,65 € -26% UVP Hersteller: 71,00 € Sie sparen: 26%